Texte zum Kundengewinnen!

Ich konzipiere und schreibe für Sie neben Website-Texten auch: Werbebriefe, Mailings und Kundenanschreiben, Flyer, Imagebroschüren, Experten-Fibeln, E-Books, Corporate Books, Reden bzw. Vorträge sowie Claims und Slogans.

  • Website-Texte haben nur ein Ziel: dass Ihre Besucher genau das tun, was Sie von ihnen erwarten: Kontakt aufnehmen. Eine Bestellung aufgeben. Ihre Dienstleistung nachfragen. Einen Termin vereinbaren. Ihren Newsletter abonnieren.
  • Werbebriefe, Mailings und Kundenanschreiben gehören zu den schwierigsten Textaufgaben überhaupt. Ihr Erfolgsprinzip: Neugier wecken, Interesse erregen, überzeugen und ein möglichst nachhaltiges Verlangen auslösen.
  • Der Flyer ist ein echter Alleskönner unter den Informations- und Werbemitteln. Gekonnt geschrieben und gestaltet wird er zum Starverkäufer im Taschenformat.
  • Die Imagebroschüre verlangt einen Text, der mehr bietet als knackige Headlines und griffige Formulierungen: nämlich die Bereitschaft zum Zuhören und Einfühlen und die Fähigkeit, die Dinge gefällig und präzis auf den Punkt zu bringen.
  • Das E-Book ist die offene und interaktive Variante des physischen Buches. Mit eigenen E-Books im Internet Kunden zu gewinnen und/oder Geld zu verdienen, ist einfach. Alles, was Sie dazu brauchen, sind ein Computer, ein Internetanschluss, hochwertige und interessante Inhalte – und einen spannenden Text.
  • Die Fibel (auch Leitfaden, Anleitung, Ratgeber, Checkliste, Gratis-Tipps, Guide, Booklet, Brevier) hilft Ihnen wie kaum ein anderes Marketinginstrument, sich als mitdenkender und mitfühlender Experte zu profilieren, der das besondere Vertrauen seiner Kunden verdient.
  • Das Corporate Book ist ein von Ihrem Unternehmen herausgegebenes Buch, das auf den ersten Blick nicht der Werbung, sondern der sachlichen Information bzw. der Unterhaltung dient. Im Mittelpunkt stehen allerdings unternehmensnahe Themen: ein bestimmtes Produkt, ein Herstellungsverfahren, eine Dienstleistung und/oder Experten-Ratschläge für die Lösung eines bestimmten Problems.
  • Rede und Vortrag führen beim Publikum schnell zum Blick auf die Uhr – es sei denn, sie erschöpfen ihr Thema und nicht ihre Zuhörer. Voraussetzung: eine elegante Struktur, lebendige Inhalte, präzise Pointen und ein gekonnter Vortrag.
  • Claim & Slogan werden oft verwechselt. Der Unterschied: Während der Claim Ihre längerfristige “Kerneigenschaft” (Kernkompetenz, Kernbotschaft) und damit Ihr Image zur Sprache bringt, vermittelt der einprägsame, kampagnenbezogene und deshalb recht kurzlebige Slogan eine ganz bestimme Werbeaussage.

Sie brauchen einen anderen Text?
Dann teilen Sie mir bitte hier Ihre Wünsche mit!

Sie hätten gern einen honorarfreien Probetext für Ihre Website?
Hier lesen Sie mehr dazu!